System II A MD

Das doppelwandige, wärmegedämmte System II A MD ist ein druckdichtes und feuchteunempfindliches Abgassystem für die Abführung von Abgasen im Überdruckbereich. Es können Wärmeerzeuger für gasförmige und flüssige Brennstoffe in trockener und feuchter (kondensierender) Betriebsweise angeschlossen werden.

In der Regel werden die doppelwandigen Systeme von Poll an der Gebäudeaußenwand montiert. Zwischen Innen- und Außenmantel sorgt eine Wärmedämmschicht aus 34 mm Mineralwolle für die nötige Wärmedämmung und wird somit in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe II a eingeordnet.

Durch den direkten Übergang der Wärmedämmschicht zwischen den einzelnen Bauelementen werden Kälte- bzw. Wärmebrücke vermieden. Gefertigt wird das System im Durchmesserbereich von 80 mm bis 600 mm und erreicht durch den dünnwandigen Innenmantel schnell die Temperatur der Abgase und sorgt dadurch für eine hohe Zugbeständigkeit.