Systembeschreibung EAS

Der Modulfertigschornstein ist ein Schachtsystem für alle Regelfeuerstätten in trockener und feuchter (kondensierender) Betriebsweise. Er ist eine Weiterentwicklung des bewährten Modulschornsteins und überzeugt mit Vielseitigkeit und dem bekannten einfachen Aufbau dank der modularen Bauweise der fertigen händelbaren Montageblöcke. Gefertigt wird das System in den Durchmessern 130 bis 200mm.

EAS (Unterdruck)

Das System EAS ist ein einwandiges Edelstahlabgassystem aus zylindrischem Edelstahlrohr mit einseitiger Verjüngung (eingezogen). Anwendung findet das System als Verbindungsleitung im Unterdruckbetrieb bis 600°C. Das System ist einseitig kürzbar und somit leicht an bauliche Gegebenheiten anzupassen. Gefertigt wird das System in den Durchmessern 80 bis 300 mm.

EAS-DD (Überdruck)

Das System EAS-DD ist ein einwandiges Edelstahlabgassytem aus zylindrischem Edelstahlrohr mit einseitiger Verjüngung (eingezogen). Anwendung findet das System als Verbindungsleitung im Überdruckbetrieb bis 200°C. Gewährleistet wird dies durch eine Dichtmasse und eine Pressschelle am Steckprofil. Gefertigt wird das System in den Durchmessern 80 bis 300mm.

Fragen? Wir helfen gern:

+49 (0) 4963 91880
info@poll-schornsteine.de

Moderne Schornstein- und Abgastechnik aus Dörpen

Seit mehr als 50 Jahren bietet Poll modernste Technik im Bereich Schornsteinbau in der Region Dörpen, Papenburg und Leer. Im Laufe dieser Zeit hat Poll die Abgassysteme den neusten Marktanforderungen immer wieder angepasst. Heute plant, entwickelt und installiert das norddeutsche Unternehmen in Dörpen Schornsteinsysteme für Wirtschaft, Industrie und Wohnungsbau. Höhere Wärmedämmung und mehr Umweltfreundlichkeit sind hier die Prämissen. Gegen störende Geräuschentwicklung Ihrer Heizungsanlage empfehlen wir Ihnen den Einbau unserer bewährten Schalldämpfer.


Bernhard Poll Schornsteintechnik GmbH

Industriestr. 16, 26892 Dörpen/Ems, Deutschland